Aktionen

25.11.2017 Eröffnung der Vredener Eiszeit & Horst schmücken

Um 14:00 Uhr öffnet die Vredener Eiszeit erstmals die Türen. Ab dann heißt es Eislaufen, Eisstockschießen und vieles mehr.

Ab 16:00 Uhr heißt es dann „Horst schmücken“
Wie in den letzten beiden Jahren wird die Ideenfabrik Vreden auf den Marktplatz den Weihnachtsbaum „Horst“ aufbauen und lädt Sie zum gemeinsamen schmücken ein.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit bis um 18:00 Uhr in den Geschäften zu Bummeln.

Vredener-Advents-Bummelpass

Sammeln Sie Stempel im Gesamtwert von 100,00 € bei den teilnehmenden Einzelhändlern und lösen Sie im Gegenzug Freikarten für die Vredener Eiszeit ein. Mehr Informationen unter der Kategorie Advents-Bummelpass.

Lange Samstage - bis 18:00 Uhr verkaufsoffen

An folgenden Terminen haben Sie die Möglichkeit bis 18:00 Uhr in den Geschäften zu Bummeln und Ihre Weihnachtspräsente einzukaufen.
25. November 2017
02. Dezember 2017
09. Dezember 2017
16. Dezember 2017
23. Dezember 2017

05.12.2017 Nikolausumzug

Überraschung für alle Schlittschuhläufer. „Was steckt denn da in meinem Stiefel?“

Familientag

Jeden Montag ab 14:00 Uhr (außer 25.12.2017 und 01.01.2018) sponsert die Sparkasse Westmünsterland 50 % der Tageskarte und dem Schlittschuhverleih. Somit bekommen Sie die Tageskarte für 1,50 € und für eine Stunde Leihschlittschuhe zahlen Sie zuzüglich nur noch 1,50 € pro Stunde / Paar. Jede weitere Stunde Leihschlittschuhe berechnen wir nur mit 0,75 € pro Stunde / Paar.

Vredener Adventsmarkt vom 15. – 17. Dezember 2017

Adventsmarkt auf dem Marktplatz

Am 3. Advent wird es vorweihnachtlich gemütlich in der Vredener Innenstadt. Kleine und große Besucher dürfen sich, wie früher, auf einen stimmungsvollen Adventsbummel über den Marktplatz freuen.

Im neuen Lichterglanz der illuminierten Glocke, der Bäume und natürlich vom „Gemeinschaftsbaum Horst“ finden sich viele Vredener Vereine und Verbände ein, die seit Wochen in ihren Weihnachtswerkstätten kreativ sind und mit viel Herzblut für das richtige Weihnachtssortiment sorgen - hausgemacht, selbstgebastelt, dekorativ, durchaus auch nützlich und natürlich lecker. Kunsthandwerk, Holzarbeiten und stilvolle Dekorationen warten nur darauf in den Wohnzimmern der Besucher den angemessen Platz zu finden. Und für das große Finale am Weihnachtsfest können der Weihnachtsbaum und die handgefertigte Krippe auch gleich eingepackt werden.

Vielfältiges Programm:
Nicht nur kulinarisch ist der Vredener Adventsmarkt ein Genuss. An allen drei Tagen erwartet die Besucher ein vielfältiges musikalisches, aktives und besinnliches Rahmenprogramm.

Am Sonntag, den 17. Dezember 2017 öffnen die Vredener Einzelhändler ihre Türen. Im weihnachtlichen Flair können Sie von 13:00 – 18:00 Uhr bummeln.

Öffnungszeiten Adventsmarkt:
Freitag: 16:00 Uhr – 21:00 Uhr
Samstag: 13:00 Uhr – 21:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr – 19:00 Uhr

06.01.2018 von 11:00 – 16:00 Uhr
Wir suchen das schönste Vredener Eiszeitkind !

Lass Dich von uns schminken und fotografieren… dann kannst Du tolle Preise gewinnen!

13.01.2018 Sport Niehuis Cup


Um 14:00 Uhr beginnt die „1. Vredener Meisterschaft im Eisstockschießen“. Für maximal 32 Teams heißt es messen und genau zielen, um einen der tollen Sachpreise zu gewinnen. Das kreativste Team-Outfit gewinnt außerdem einen Sonderpreis. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter der Kategorie Sport Niehuis Cup.

14.01.2018 EUREGIO-Neujahrsmarkt
& Abschluss der Vredener Eiszeit

EUREGIO-Neujahrsmarkt in der Vredener Innenstadt. Backfisch oder Bratwurst, Patat oder Reibeplätzchen, Poffertjes oder Waffeln – Zum Jahresbeginn füllt sich der Marktplatz mit typischen deutschen und niederländischen Spezialitäten.

Außerdem „muss Horst raus“ – eine tolle Aktion der Ideenfabrik, die den großen Weihnachtsbaum auf dem Markt plündern lässt.

Restantenmarkt & Verkaufsoffener Sonntag bis 18 Uhr

Die Vredener Eiszeit verabschiedet sich ebenfalls für die Saison 2017 / 2018.